Portfolio Description

Das Rolex Learning Center in Lausanne

Das Rolex Learning Center befindet sich in der Mitte des Campus der ETH Lausanne und ist gleichzeitig ein Raum, der dem Wissen gewidmet ist, eine Bibliothek und ein Ort des kulturellen Austauschs.

Bauherrschaft / Auftraggeber / Kunde

École Polytechnique Fédérale Lausanne, Ecublens (VD)

Werteversprechen der BG-Gruppe

Berechnungen Tragkonstruktion

Zusammenarbeit | Umsetzung

Losinger Marazzi SA, Crissier – General-Unternehmer
Architram architecture et urbanisme SA, Renens – lokaler Architekt

Bau 2007-2009
Eröffnung 2010

Ein wichtiges Symbol für eine renommierte und angesehene Hochschule: Das Rolex Learning Center der EPFL

Das gewollt als Prestigeobjekt realisierte Rolex Learning Center trägt offensichtlich zum Ruf der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) bei und findet international Beachtung. Der Komplex wurde von dem international renommierten japanischen Architekturbüro SANAA entworfen. Als Ort der Begegnung und des Austauschs beherbergt dieses aussergewöhnliche Projekt eine Bibliothek mit 500.000 wissenschaftlichen Werken, Studienbereiche für 860 Studierende, Unterrichtsräume für Kurse und Seminare sowie Büros für mehr als 100 Angestellte. Das Gebäude ist für Studierende und die Öffentlichkeit 17 Stunden am Tag geöffnet und umfasst ein CRAFT-Labor (Centre de recherche et d’appui pour la formation et ses technologies), ein 310 m2 grosser Mehrzwecksaal «Forum Rolex» mit Bühne und Kapazität für 600 Personen sowie ein Cybercafé, eine Selbstbedienungs-Cafeteria und ein Gastronomie-Restaurant mit atemberaubender Aussicht auf den Genfersee.

Privilegierte Interaktionen und völlig offene Volumen

Die Besonderheiten der 20.000 m2 grossen Fläche sind die Wellenbewegung des Daches und fehlende Wände im Inneren des Gebäudes, das als einziger, grosser und fliessender Raum ohne jede Stufe präsentiert, mit zahlreichen Aussenpatios, die einen optischen Bezug zu Campus, See und Alpen schaffen.

Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns.

Nehmen Sie mit einer unserer Niederlassungen Kontakt auf.

Wir sind in verschiedenen Städten in der Schweiz, in Frankreich, Portugal, Italien und Algerien vertreten. Kontaktieren Sie eine unserer Niederlassungen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Nachrichten und jüngsten Projekte der BG-Gruppe, und erhalten Sie die neuesten Artikel in Zusammenhang mit unseren Sparten:

X
X