Portfolio Description

Palais des Sports in Béziers: Hier werden die Athlet*innen mit offenen Armen empfangen

Für zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus der Region hat das Warten ein Ende: Über den Palais des Sports werden sich viele freuen.  Er steht Amateurvereinen wie auch Schulgruppen offen und kann auch internationale Begegnungen verschiedener Sportverbände austragen – ein weiterer Pluspunkt für die Region, der sicher auf Publikumsinteresse stossen wird.

Bauherrschaft / Auftraggeber / Kunde

Communauté d’Agglomération Béziers Méditerranée

Wertversprechen der BG-Gruppe

BG ist mit der Bauleitung für Ingenieurtechnik beauftragt.

Zusammenarbeit

Panorama Architectures, Architectes et Mandataire du groupement

Eine Liga für sich

Der Eliteverein für Frauenvolleyball in Bézier, die «Bézier Angels», wird endlich eine Halle bekommen, die seinen Leistungen gerecht wird. Seit 15 Jahren in der Liga A, seit sechs Jahren bei den Spielen um den Europapokal dabei – aber der neue Komplex mit seinen 2’000 Sitzplätzen hat auch einiges zu bieten. Tatsächlich erfüllt das Projekt alle Voraussetzungen, um die Zulassung für die Austragung nationaler Volleyball-, Handball- und Basketballwettbewerbe zu erhalten. Die Herausforderung besteht auch darin, grössere Sponsoren zu gewinnen, damit internationale Spielerinnen nachfolgen und die Mannschaft ihr Niveau halten kann. Durch die Vielseitigkeit des Gebäudes können dort auch andere Sportarten wie Boxen, Kampfsportarten und Turnen ausgeübt werden.

Ergänzend zu diesem reinen Sportbereich umfasst das Projekt die Einrichtung von Hospitality-Bereichen, einer Mehrzweckhalle, in welcher Veranstaltungen stattfinden können, und Büros. Um alle Nutzer*innen aufnehmen zu können, sollen die bestehenden Parkiermöglichkeiten erweitert werden.

Design und Ingenieurskunst zusammenbringen

BG Ingenieure und Berater übernimmt in den folgenden Bereichen die technische Bauleitung dieses Gebäudes, das mit der Landschaft der Region verschmilzt und mit einem attraktiven, maschenartigen Design aufwartet:

  • Tragwerk und technisches Gebäudemanagement
  • Flüssigkeiten
  • Heizung, Lüftung und Klima
  • Sanitäranlagen, die einer präventiven und kurativen ökologischen Anti-Kalk-Behandlung unterzogen werden
  • thermischer Aspekt, um den Komfort der Nutzer*innen mithilfe von dynamischen Analysesystemen zu gewährleisten
  • Elektrotechnik (Starkstrom und Niederspannung)
  • Sicherheit (Zutrittskontrolle, Alarmanlage) und Brandschutz (Feuermelder, Fluchtwege und Entrauchungstechnik)
  • Strassen und verschiedene Netze, die das Konzept des Wasserabflusses berücksichtigen
  • nachhaltige Entwicklung

Die BG-Gruppe engagiert sich auch für dieses Projekt, bei dem die Energie- und Umweltleistung untersucht und optimiert wird, um ein qualitativ hochwertiges Ambiente zu schaffen. Tatsächlich wurden folgende Komfortarten untersucht:

  • hygrothermischer Komfort, an Sommer wie auch an Winter angepasst
  • visueller Komfort durch Untersuchung der Beleuchtungsniveaus
  • akustischer Komfort durch entsprechende Massnahmen in allen Räumen und bei der Lüftungsanlage
  • Luftkomfort dank der Luftreinhaltung durch Filterung und Verwendung von Materialien mit geringem VOC-Ausstoss

Der Palais des Sports in Béziers verspricht, ein ausgezeichneter Sportkomplex zu werden – und mehr noch: eine moderne, freundliche Einrichtung.

Wir sind für Sie da! Kontaktieren Sie uns.

Nehmen Sie mit einer unserer Niederlassungen Kontakt auf.

Wir sind in verschiedenen Städten in der Schweiz, in Frankreich, Portugal, Italien und Algerien vertreten. Kontaktieren Sie eine unserer Niederlassungen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Nachrichten und jüngsten Projekte der BG-Gruppe, und erhalten Sie die neuesten Artikel in Zusammenhang mit unseren Sparten:

X
X