Den Betrieb verstehen, um die Wartung besser planen und durchführen zu können

Die Funktionsweise eines Industriestandorts oder eines (bestehenden oder neu zu errichtenden) Betriebs zu begreifen, ist eine der ersten Etappen der Arbeit der BG-Ingenieure und -Ingenieurinnen. Die Nutzung verstehen, um sie direkt in die Entwurfsphase zu integrieren und das gebaute Objekt über den gesamten Lebenszyklus hinweg zu optimieren. Dank unserer Erfahrung sind wir in der Lage, die Prozesse, die einen Betrieb bestimmen, zu verstehen und die Bedürfnisse und Einschränkungen der Kund*innen besser zu erfassen.

Je nach betrachteter Sparte ändert sich die Nomenklatur, die Grundprinzipien bleiben jedoch dieselben. Die BG-Gruppe bringt ihre systemische Erfahrung im Management von industriellen Produktionslinien, im Management von Dienstleistungen für Gebäudenutzer*innen, von Energieanlagen (Abfallverwertung, Wasserkraftproduktion usw.), von Kontrollposten für Strassen und Autobahnen, von Kunstbauten usw. ein.

Engineering im Betrieb zur Verbesserung der Gesamtleistung Ihres Arbeitsgeräts und Ihrer Infrastruktur

Die BG-Gruppe bietet einen Ansatz, bei dem sie zunächst in die Organisation ihrer Kund*innen eintaucht und die Funktionsweise eines bestehenden oder geplanten Betriebs begreift. Dadurch kann sie die Prozesse, die diesen Betrieb regeln, verstehen, die Interaktionen zwischen den Beteiligten erkennen und so die Bedürfnisse und Einschränkungen besser erfassen.

BG kann für seine Kund*innen computergestützte Wartungsmanagementsysteme (CMMS) oder besser noch Systeme, die sich auf ein BIM-Modell stützen, entwerfen oder ihnen bei der Entwicklung behilflich sein. Die daraus resultierenden Daten dienen zur Optimierung der Wartungsaktivitäten und zur Anpassung des Wartungsplans.

Das Leistungsversprechen der Gruppe umfasst zahlreiche Leistungen, die im Dienste der Gesamtleistung einer Industrieanlage oder des Betriebs einer Infrastruktur stehen:

  • Audits, Inspektionen, Diagnosen
  • Definition von Wartungsplänen, Erstellung von Arbeitsplänen und Arbeitsanweisungen, Einführung von Wartungsindikatoren
  • Unterstützung bei der Organisation der Instandhaltung, Begleitung bei der Erstellung von Mindestbetriebsbedingungen in Verbindung mit der Instandhaltungstätigkeit, Schulungen
  • Einführung von CMMS-Systemen (Computer Aided Maintenance Management), die in BIM-Umgebungen integriert sind
  • FMDS-Studien, Unterstützung bei der Verbesserung der Systemzuverlässigkeit

Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!

Nehmen Sie mit einer unserer Niederlassungen Kontakt auf.

Wir sind in verschiedenen Städten in der Schweiz, in Frankreich, Portugal, Italien und Algerien vertreten. Kontaktieren Sie eine unserer Niederlassungen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Nachrichten und jüngsten Projekte der BG-Gruppe, und erhalten Sie die neuesten Artikel in Zusammenhang mit unseren Sparten:

X
X