Private Immobilien und öffentliche Gebäude

Klimawandel, Urbanisierung und zunehmende Dichte der Städte, neue Normen usw. – all dies wirkt sich auf den Hochbausektor aus, der erhebliche Anstrengungen unternehmen muss, um die Ziele für eine CO2-Neutralität bis 2050 zu erreichen.

Grosse Erwartungen im Bausektor

Um diesen grossen Herausforderungen gewachsen zu sein, wird beim Bau neuer Gebäude, aber auch bei der Renovation bestehender Gebäude der Schwerpunkt auf die folgenden beiden Aspekte gelegt:

  • Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes hinweg: Passivgebäude, Integration von erneuerbaren Energien, optimierte Bautechniken während der Bauphase, Verwendung innovativer Materialien usw.
  • Nutzung des Gebäudes: Gleich ob Wohngebäude oder technische Bauten wie Industriebauten, Spitäler, Hotels, Verwaltungs-, Forschungs-, Handels- oder Freizeitzentren – ihr Bau muss sich an den Bedürfnissen ihrer Nutzer*innen ausrichten.

Unterwegs zu neuen Baumodellen

Der Bausektor ist das Kernstück der Aktivitäten der BG-Gruppe. Wir bieten Lösungen für alle Projektarten, sowohl für private Immobilien als auch für öffentliche Gebäude:

  • Biomimikry – hierbei werden Eigenschaften, die bei lebenden Organismen beobachtet werden können, auf Design, Architektur oder Werkstofftechnik übertragen
  • Verwendung nachhaltiger Ressourcen, wie z. B. Holz
  • Logistikmanagement während der Bauphase
  • Abfallmanagement während der verschiedenen Bauetappen des Projekts
  • Nutzung von BIM in allen Projektphasen
  • Anwendung von genormten und gelabelten Verfahren
  • Smart Building (vernetztes Gebäude) – ermöglicht ein optimales Management von Energiequellen, Lüftungsanlagen, Komfort usw.

Die Anwendung dieser neuen Methoden im Bausektor wird mit den neuen Stadtmodellen kombiniert, um die positiven Effekte im Hinblick auf den Umweltschutz zu multiplizieren.

Wir sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns!

Nehmen Sie mit einer unserer Niederlassungen Kontakt auf.

Wir sind in verschiedenen Städten in der Schweiz, in Frankreich, Portugal, Italien und Algerien vertreten. Kontaktieren Sie eine unserer Niederlassungen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Nachrichten und jüngsten Projekte der BG-Gruppe, und erhalten Sie die neuesten Artikel in Zusammenhang mit unseren Sparten:

X
X